Freitag 22 November 2019

 

 

 

NEWS vom 21.06.2019...

 

Auch in diesem Jahr gibt es sie wieder, unsere "DOUBLE TIME"...

 

NEWS vom 22.05.2019...

 

Der SV Neuaigen lädt auch in diesem Jahr wieder zum Sportfest am 30. Mai und 1.-2. Juni 2019 recht herzlich ein!

 

 

NEWS vom 25.03.2019...

 

In tiefer Trauer gibt der SV Neuaigen das Ableben von Herrn Josef Zimmermann bekannt.

 

 

NEWS vom 13.03.2019...

 

Liebe Tennismitglieder!

Die Tennissaison nähert sich in großen Schritten, es wird auch schon seit einigen Tagen vieles für den Saisonstart vorbereitet!
Dafür möchten wir uns gleich einmal herzlich bedanken.

Am Freitag, den 5. April 2019 ab 14:30 Uhr benötigen wir für unsere jährliche Clubhausreinigung wieder die Freiwillige PUTZKOLONE

um unser Clubhaus auf Vordermann zu bringen.

Wie auch in den letzten Jahren unter dem Motto "Viele Hände - schnelles Ende!!"
Keiner von uns will gerne putzen ...dennoch ist es auch im Clubhaus leider notwendig.
Also BITTE unterstützt uns so eifrig wie in den letzten Jahren!

Vielen Dank an alle Helfer im Voraus!

 

NEWS vom 10.01.2019...

Der SV Neuaigen lädt euch herzlich zu folgender Veranstaltung ein...

NEWS vom 03.01.2019...

Der SV Neuaigen lädt euch herzlich zu folgender Veranstaltung ein...

 

 

NEWS vom 23.11.2018...

Auch wenn die Tennissaison vorbei ist, ist in diesem Jahr noch einiges los beim SV Neuaigen.

Der SV Neuaigen lädt euch herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:

Sparvereinsauszahlung: am Sonntag, 02. Dezember 2018
Gesellschafts- Schnapsen: am Samstag, 08. Dezember 2018
Geselliges Glühweinstand`l: am Samstag, 26. Jänner 2019
Weihnachtsfeier: am Freitag, 14. Dezember 2018

Genaue Details findet ihr unter Veranstaltungen sowie im Downloadbereich bei den Veranstaltungen.

Viel Spass

 


 

NEWS vom 24.09.2018...

 

Der SV Neuaigen Veranstaltet am 28.10.2018 ab 10 Uhr ein Fussball Tennis Turnier.

 

 


 

NEWS vom 20.08.2018...

 

In tiefer Trauer gibt der SV Neuaigen das Ableben seines langjährigen Präsidenten

Herrn Karl Kreuzinger (1934 – 2018) im 85. Lebensjahr bekannt.

 


 

NEWS vom 15.06.2018...

 

Auch in diesem Jahr gibt es sie wieder, unsere "DOUBLE TIME"...


 

NEWS vom 17.05.2018...

 

Es gibt einen Termin für unsere Meisterschaftsabschlussfeier...


 

NEWS vom 08.05.2018...

 

Der SV Neuaigen lädt auch in diesem Jahr wieder zum Sportfest am 31. Mai und 2.-3. Juni 2018 recht herzlich ein!


 

NEWS vom 18.04.2018...

 

Wir gratulieren unserer Damenmannschaft zum erstmaligen Sieg des Wintercups in Tulln.

In einem spannenden Finale setzten sich unsere Damen auf Grund des besseren Satzverhältnis Schluss endlich knapp durch.

Gratulation zu diesem Erfolg an alle Spielerinnen.

 

Hier geht's zu den Ergebnissen der einzelnen Begegnungen

 


 

NEWS vom 06.04.2018...

 

Die Freiwillige Feuerwehr Neuaigen lädt auch in diesem Jahr wieder zum Feuerwehrfest am 28., 29. April und 1. Mai 2018 recht herzlich ein!

Rahmenprogramm:

Samstag 28. April:
ab 16 Uhr Festbetrieb!
ab ca. 20:30 Uhr sorgt die Gruppe "SteirerSound"
für gute Stimmung und Tanzmusik!
ab 21 Uhr „Barbetrieb"

Sonntag 29. April:
ab 10 Uhr Festbetrieb mit zünftigem steirischen Frühschoppen "SteirerSound".

Achtung! 16 UHR Ende des 2. Festtages!

Dienstag 1. Mai:
9 Uhr Florianimesse
anschl. Frühschopppen mit "Andi"
16 Uhr FESTENDE

Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.
Für Kinder gibt´s Autodrom und Hüpfburg!

Auf Ihren geschätzten Besuch freut sich die FF-NEUAIGEN.

 

 


 

NEWS vom 28.02.2018...

 

Es ist wieder so weit...


 

NEWS vom 21.02.2018...

 

Liebe Mitglieder,

 

wir haben leider eine traurige Nachricht zu überbringen.

 

Michi Reissner, ein ehemaliges Mitglied unseres Vereins, ist leider nicht mehr unter uns.

Wir danken Michi, dass er unseren Verein als Mitglied und Meisterschaftsspieler mit seinem

überaus freundlichen und einnehmenden Wesen bereichert hat.

Wir möchten auf diesem Weg euch, Irmi  Birgit und Herbert, unsere aufrichtige

Anteilnahme aussprechen und wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

 

Der Vorstand

 


 

Es ist wieder so weit...

Am Freitag den 02. März 2018 um 19:00 findet die Jahreshauptversammlung statt.

Auf euer kommen freut sich der SV Neuaigen.

 

 


 

NEWS vom 30.01.2018...

 

Kommende Veranstaltungen in Neuaigen...

 

 


 

NEWS vom 24.11.2017...

 

Es gibt sie schon, die Meisterschaftstermine für 2018…

 

Spieltermine Damen:

05.05.2018, 12.05.2018, 26.05.2018, 02.06.2018, 09.06.2018. Ersatztermine sind alle Samstage außer zu Pfingsten.

 

Spieltermine Herren:

06.05.2018, 13.05.2018, 27.05.2018, 03.06.2018, 10.06.2018. Ersatztermine sind alle Sonntage außer zu Pfingsten.

 

Spieltermine Herren +55:

04.05.2018, 11.05.2018, 25.05.2018, 08.06.2018, 15.06.2018. Ersatztermine sind alle Freitage außer zu Pfingsten.

 

Bei den Damen und Herren kann auch an den Feiertagen am 10.05.2018 und 31.05.2018 gespielt werden, kommt dann auf die Auslosung an.

 


 

NEWS vom 07.11.2017...

 

Auch wenn die Tennissaison vorbei ist, ist in diesem Jahr noch einiges los beim SV Neuaigen.

Der SV Neuaigen lädt euch herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:

Sparvereinsauszahlung: am Sonntag, 26. November 2017
Gesellschafts- Schnapsen: am Samstag, 02. Dezember 2017
Geselliges Glühstand`l: am Sonntag, 03. Dezember 2017
Weihnachtsfeier: am Freitag, 08. Dezember 2017

Genaue Details findet ihr unter Veranstaltungen sowie im Downloadbereich bei den Veranstaltungen.

Viel Spass

 


 

NEWS vom 04.10.2017...

 

Nicht Vergessen auf unsere...


 

NEWS vom 28.06.2017...

 

Die 4. und 5. Runde der Meisterschaft sind gespielt und somit die Meisterschaft beendet...

 

Damen 1er: Bei den 1er Damen war nur noch die 5. Runde ausständig und die führte die 5 Damen nach Mauerbach. Am Ende unterlagen sie leider knapp mit 3:4. Siege von Julia und Dijana in Einzel und Doppel brachten die Punkte für Neuaigen. Zum Meisterschaftsende finden sie sich am 3. Platz.

Damen 2er: 4. Runde zu Gast in Judenau und in der letzten Runde zuhause gegen SKG St. Pölten unterlagen die 2er Damen beide Male nur knapp mit 3:4. Zu den Matchwinnern: im Einzel Margit, Betty und Hannah, in den Doppeln Margit/Dijana, Betty/Hannah und Moni/Larissa. Am Ende Tabellenplatz 5.

Damen 3er: In der 4. Runden musste sich die Mannschaft knapp Lale 3:4 geschlagen geben. Cornelia gewann ihr Einzel und die Doppel Larissa/Claudia und Cornelia/Simone erwiesen sich als unschlagbar an diesem Tag. In der 5. Runde unterlag das Team den Gastgebern FTC Tulln mit 2:5. Hier konnte Simone das Einzel und Jennifer/Cornelia das Doppel für sich entscheiden. Am Schluss leider der 6. Platz in der Tabelle.

Herren 1er: Mit Siegen in Tulln 7:2 und zuhause gegen St. Margarethen 5:4 gelang der Klassenerhalt eindeutig. Matchwinner in Tulln: Einzel: Christian, Rene, Martin und Michl. Doppel: Christian/Michl, Wolfgang/Martin, Rene/Roland. Sieger im Heimatstadion: Einzel: Christian, Werner, Marcus. Doppel: Christian/Werner, Rene/Martin. Tabellenplatz 2!!!! Gratulation!!!

Herren 2er: Gut Aufgestellt in Neuaigen gegen Zwentendorf konnte der Klassenerhalt fixiert werden. Siege durch Marcus, Wolfgang S., Wolfgang B., Roland und Erich brachten nach den Einzeln schon den Sieg. Die Doppel Michl/Wolfgang S. und Andi/Roland rundeten das Ergebnis noch ab. Die letzte Runde bestritten die 2er Herren unter der Last zahlreicher Ausfälle. Es gelang jedoch aus der 3er und der 55+ gut aufzufüllen.  2:7 unterlag das Team gegen den Meister Preuwitz. Die Punkte wurden von Wolfgang B. im Einzel und Leopold/Franz E. im Doppel geholt. Tabellenplatz 4.

Herren 3er: In einer zu starken Liga gab es auch in den letzten Runden nichts zu holen. Zwei 0:9 Niederlagen zum Schluss schmerzten sehr. Weder auf heimischen Boden noch in der Ferne bei Atzenbrugg/H. gab es eine Chance. In der 4. Runde konnte sich das Doppel Franz E./Christian Pa. in einem Champion – Tie – Break kämpfen und in Atzenbrugg kämpfte sich Wolfgang Sp. In den 3. Satz. Zum Schluss bedeutet dies den Abstieg in die Klasse F.

Herren +55: Letzte Runde in St. Aegyd endete mit einer 1:6 Niederlage. Toni konnte den Ehrenpunkt unserer Senioren einfahren. Tabellenplatz 5 stand am Ende fest.

Danke an alle TeilnehmerInnen, AushelferInnen und Organisatoren so wie Organisatorinnen für die Leistungen und den Ehrgeiz.

 

Und ein ganz besonderes Dankeschön für die ganzen Meisterschaftsberichte Woche für Woche an unserem rasenden Reporter ALEX, vielen Dank dafür!!!

 

Nicht vergessen auf unsere Meisterschaftsabschlussfeier am Freitag den 30.06.2017 ab 18 Uhr.

 


 

NEWS vom 12.06.2017...

 

Die 3. Runde der Meisterschaft brachte einige schwere Schläge für uns...

 

Damen 1er: In Hohenberg gab es für die 1er Damen nur 2 Matches zu gewinnen. Die Beiden Spiele gewannen Katharina und Dijana in ihren Einzeln. Julia musste in einem engen Match im dritten Satz leider w.o. geben. Gute Besserung an dieser Stelle!!!

Damen 2er: Die Gewinner dieser Runde!!! In der Heimbegegnung gewannen die Ladies der 2er Mannschaft mit 7:0. Sie ließen Harland nicht den Funken einer Chance. Gratulation!!!

Damen 3er: 0:7 verloren die 3er Damen in Langenrohr. Cornelia und Jennifer gingen in ihren Einzeln über 3 Sätze und das 2er Doppel (Jennifer/Lilly) ging auch erst nach der maximalen Länge leider an die Gastgeber.

Herren 1er: Am 11.06.2017 nach längerer Pause wieder im Einsatz. Zuhause gegen Wilhelmsburg musste man eine 2:7 Niederlage verdauen. Die starken Gäste zeigten sich kämpferisch und höchst motiviert. Rene im Einzel und das 2er Doppel (Christian/Michi) holten die beiden Siege für unsere 1er.

Herren 2er: Sehr geschwächt und mit einer kreativen Aufstellung fuhren die 2er Herren nach Lale. Top motiviert in Lale angekommen setzte es leider eine 1:8 Niederlage. Den Ehrenpunkt holte Wolfgang Stark in einem klaren 1er Einzel. Nach einer Verletzung von Roland musste leider das 3er Doppel w.o. gegeben werden. Gute Besserung!

Herren 3er: Durch die Spielerknappheit geschwächt war gegen die Gastgeber aus Tulbing/Wilfersdorf keine Chance in Sicht einen Punkt zu erringen. Auch in einer Topaufstellung wäre vermutlich ein Erfolg gegen eine sehr gute Tulbinger Mannschaft schwierig gewesen. Endstand 0:7. Andi stand als Einziger knapp vor einem 3. Satz.

Herren +55: Am Freitag zuhause in der dritten von vier Runden gegen die Herren aus unserer Landeshauptstadt wurde ein 2:5 erspielt. Pezi auf 1 und Robert auf 6 spielend, errangen die beiden Punkte für die Neuaigener. Der Trend zeigt nach oben!

Möge die nächste Runde erfolgreicher werden! Alles Gute an alle Mannschaften!!!

 


 

NEWS vom 07.06.2017...

 

Auch in diesem Jahr gibt es sie wieder, unsere "DOUBLE TIME"...

 


 

NEWS vom 30.05.2017...

 

Die 3. Runde der 1er Damen wurde gespielt...

 

Damen 1er: Im Zuge der Sporttage wurde von den 1er Damen die Heimbegegnung gegen den ASV Pressbaum gespielt. Mit dem Heimvorteil im Rücken konnten die Ladies einen 5:2 Sieg feiern. Nur das 1er Einzel und das 1er Doppel wurden verloren. Jedoch war die Spielerin 1 der Gäste äußerst stark!

Alle anderen Mannschaften waren an diesem Wochenende Spielfrei.

Nächste Runde ist am Freitag 09.06.2017 ab 14 Uhr mit einem Heimspiel unserer +55 Herren Mannschaft.

Weitere Heimspiele an diesem Wochenende, 2er Damen am 10.06.2017 ab 14 Uhr und unsere 1er Herren am 11.06.2017 ab 9 Uhr.

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung!!!

 

Viel Erfolg bei der nächsten Runde an alle Teams.

 


 

NEWS vom 22.05.2017...

 

Die 2. Runde der Meisterschaft 2017 wurde am Vergangenen Wochenende gespielt...

 

Damen 1er: Das Heimspiel am Samstag gegen den UTC Ollersbach mussten sich unsere Top – Ladies mit 2:5 geschlagen geben. Die beiden Punkte wurden im Einzel von Katharina und im Doppel von Verena/Anja geholt.

Damen 2er: In der Kreisliga C3 zu Gast in Markersdorf waren die Damen der 2er Mannschaft leider unterlegen. Am Ende stand ein 6:1 für die Gastgeber auf dem Spielbericht. Der Ehrenpunkt wurde von Hannah im Einzel eingefahren. Betty musste sich leider im 3. Satz geschlagen geben.

Damen 3er: Leider mussten sich die Damen 3 der zweiten 0:7 Niederlage stellen. Gegen Muckendorf war leider kein Punkt zu holen.

Herren 1er: Das Spiel in Kaumberg wurde ein Opfer des Wetters, dadurch erst wieder am 11.06.2017 im Einsatz.

Herren 2er: Die Herren 2 konnten in der Partie am Sonntag den Heimvorteil ausnutzen und einen 8:1 Sieg auf ihr Konto buchen. Den einzigen Punkt für Muckendorf 5 musste in einem knappen Match Thomas abgeben.

Herren 3er: Die Herren 3 zu Gast in Muckendorf gegen die dortige 4er Mannschaft gestaltete sich schwierig. Lt. ITN – Punkte war der Gegner etwas stärker. Leider bewahrheitete sich die Prognose. Die Einzel gingen alle verloren. Den Endstand 1:8 mit dem ersten Punkt in der Meisterschaft für die Herren 3 holte das Doppel Wolfgang/Andreas.

Herren +55: Am Freitag ging die 2. Runde in der +55 über die Bühne. In Traismauer war nur Robert im Einzel erfolgreich und holte den Ehrenpunkt für Neuaigen. Endstand 1:6 für die Gastgeber.

Viel Erfolg bei der nächsten Runde an alle Teams.

 

Nicht Vergessen auf unser Sportfest, am Donnerstag den 25.05.2017 geht's los...

 

 


 

NEWS vom 15.05.2017...

 

Startschuss zur Meisterschaft 2017

 

Damen 1er: Eine Reise nach Hofstetten-Grünau stand am Beginn der Meisterschaft auf dem Plan. Die Reise wurde mit einem 7:0 Erfolg belohnt. Es wurde in keinem Spiel ein 3. Satz benötigt. Gratulation!

Damen 2er: Neuaigen Damen 2 zu Gast in Michelhausen. Die Gastgeberinnen konnten den Heimvorteil nutzen und 5:2 gewinnen. Die beiden Punkte für den SVN holten Bettina und Hannah in den Einzel.

Damen 3er: Auf heimischen Boden gegen Wolfpassing startete die Saison der Neuaigener Damen leider nicht nach Wunsch. Der erste Matchsieg in der Saison blieb leider aus. 0:7 stand es am Ende des Tage.

Herren 1er: Auswärts in Türnitz zu Gast gab es einen 8:1 Erfolg zu verbuchen. Rene kämpfte sich in 3 Sätzen zum Sieg. Nur ein Einzel ging an die Gastgeber.

Herren 2er: Zu Gast beim ATSV Tulln gab es eine knappe 2:7 Niederlage. Viele Spiele standen auf Messers Schneide und letztlich konnten nur Wolfgang Stark und Wolfgang Biber die Einzel gewinnen. Der dritte Wolfgang (Hauser) musste sich sehr knapp mit 6:7 / 6:7 geschlagen geben. Auch 2 der 3 Doppel kamen erst nach einem Champions-Tie-Break zu einem Ergebnis.

Herren 3er: Zuhause gegen Zeiselmauer 2 setzte es eine 0:9 Niederlage für die 3er. Nur Christian Pawek konnte die Entscheidung in einen 3. Satz suchen. Zu erwähnen ist noch das Meiterschaftsdebüt von Gerald Böhm!

Herren +55: Die 55er mussten sich bereits am Freitag den 05.05.17 in der Meisterschaft beweisen. In der Heimpartie gegen Königstetten war jedoch nicht mehr als ein Match zu gewinnen. Fuchs Anton holte den Ehrenpunkt im Einzel. Ein weiteres Einzel (Herbert Reiterer) wurde sowie das Doppel (Pawek/Ringel) im Champions–Tie–Break verloren.

Viel Erfolg bei der nächsten Runde an alle Teams.

 


 

NEWS vom 26.04.2017...

 

Unsere Tennisplätze sind seit Montag 24.04.2017 geöffnet aber auf Grund des schlechten Wetters der vergangenen Tage noch sehr weich. Bitte während und nach dem Spielen die entstandenen Löcher wieder zu machen. Da wir keinen Platzwart haben müssen wir selbst auf die Plätze schauen und diese Pflegen. Bitte die Plätze immer komplett abziehen, also auch bis zum Rand des Platzes und auch nicht vergessen die Plätze zu bewässern!!! Vielen Dank für eure Mitarbeit und viel Spaß beim Spielen.

 


 

NEWS vom 13.04.2017...

 

Kommende Veranstaltungen beim SV Neuaigen...

                                                              

 


 

NEWS vom 13.03.2017...

 

Es ist wieder so weit...


 

NEWS vom 16.02.2017...

 

Bald geht es wieder mit Fussball los...

Weitere Infos zu den Spielterminen und Ergebnise findet ihr im Menü Fussball unter Spielplan so wie im Event-Kalender.

 


 

NEWS vom 16.01.2017...

 

Es ist wieder so weit...

Am Freitag den 17. Februar 2017 um 19:00 findet die Generalversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes statt.

Auf euer kommen freut sich der SV Neuaigen.


 

NEWS vom 08.11.2016...

 

Auch wenn die Tennissaison vorbei ist, ist in diesem Jahr noch einiges los beim SV Neuaigen.

Der SV Neuaigen lädt euch herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:

Sparvereinsauszahlung: am Sonntag, 27. November 2016
Gesellschafts- Schnapsen: am Samstag, 03. Dezember 2016
Geselliges Glühstand`l: am Donnerstag, 08. Dezember 2016
Weihnachtsfeier: am Samstag, 10. Dezember 2016

Genaue Details findet ihr auf unserer Homepage unter Veranstaltungen sowie im Downloadbereich bei den Veranstaltungen.

Viel Spass

 


 

NEWS vom 02.11.2016...

 

Da es ja mit dem Wintercup bald losgeht...

Gibt es ab sofort auf unserer Homepage ein neues Menü "Wintercup", zu finden am unteren Ende neben den Menüs Meisterschaft und Turniere.

Hier findet ihr alle Infos rund um den Wintercup in Tulln und Stockerau. Weiteres gibt es auch so wie im Meisterschafts-Menü ein Archiv wo ihr Ergebnisse

und Spielberichte vergangener Jahre findet. Viel Spaß beim durchstöbern.

 


 

NEWS vom 20.10.2016...

 

Es gibt sie schon, die Meisterschaftstermine für 2017…

 

Spieltermine Damen:

13.05.2017, 20.05.2017, 10.06.2017, 17.06.2017, 24.06.2017. Ersatztermine sind alle Samstage außer zu Pfingsten.

 

Spieltermine Herren:

14.05.2017, 21.05.2017, 11.06.2017, 18.06.2017, 25.06.2017. Ersatztermine sind alle Sonntage außer zu Pfingsten.

 

Spieltermine Herren +45:

06.05.2017, 13.05.2017, 20.05.2017, 27.05.2017, 17.06.2017. Ersatztermine sind alle Samstage außer zu Pfingsten.

 

Spieltermine Herren +55:

05.05.2017, 12.05.2017, 19.05.2017, 09.06.2017, 16.06.2017. Ersatztermine sind alle Samstage außer zu Pfingsten.

 


 

NEWS vom 08.08.2016...

 

In den letzten 2 Wochen war mächtig viel los bei uns am Tennisplatz.

Vom 24.-31. Juli fand unser traditionelles Damendoppelturnier statt, es war mit 33 Doppelnennungen wieder ein sehr erfolgreiches Turnier. Der Wettergott spielte dieses Mal auch mit, außer am Montag wo es bei den letzten Spielen zu regnen begann konnten alle anderen Spiele Planmäßig über die Bühne gebracht werden. Sehr viele Besucher waren die ganze Woche wieder Vertreten. Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Spielerinnen und Gästen für die zahlreiche Teilnahme am Turnier so wie bei allen Helfenden Personen.

Gleich im Anschluss des Damendoppelturniers ging es von 01.-03. August mit unserem 13. Neuaigner Kinder und Jugendtenniscamp weiter. Mit Rekord verdächtigen 30 Kinder und Jugendliche Trainierten alle bei schönstem Wetter fleißig mit, es gab jede Menge Spaß, leckeres zum Essen und viel Eis. Beim spannenden Abschluss Turnier am letzten Tag waren alle mit voller Begeisterung dabei. Es gab für alle Urkunden, tolle Sachpreise und Pokale für die Sieger. Vielen Dank an die Organisatoren Moni und Betty, alle Helfenden in und außerhalb des Tennisplatzes.

Ohne all dieser Helfer können solche Erfolgreiche Events nicht Veranstaltet werden, DANKE!!!

 

Nicht Vergessen am 15.8.2016 ab 10 Uhr, freies Spielen und Grillen am Tennisplatz.

Bitte um Rückmeldung bis Donnerstag 11.8.2016, wie viele Personen zum Essen kommen!!!!!

 

 


 

NEWS vom 19.07.2016...

 

Diverse Einzel und Doppelturniere der Vereine im Tullnerfeld sind voll im Gange.

Die Turniere in Stetteldorf, FTC Tulln und Langenrohr sind abgeschlossen.

Hier eine Übersicht der Turniererfolge unserer Mitglieder…

 

Damendoppel Stetteldorf:

1. Platz A-Bewerb: Annemarie Maier / Jasmin Passecker

3. Platz A-Bewerb: Bettina Hamela / Hannah Wachter

3. Platz A-Bewerb: Julia Fliedl / Nicole Weber-Wied

1. Platz B-Bewerb: Ingrid Mayer / Monika Schober

 

Herrendoppel Stetteldorf:

2. Platz A-Bewerb: Michael Hönigl / Helmut Mayer

 

Mixeddoppel Langenrohr:

3. Platz A-Bewerb: Monika Schober / Michael Hönigl

 

Turniererfolge von diesem und der vergangenen Jahre findet ihr auf unserer Homepage im Menü Turniere.

 

Nicht Vergessen:

von 24. Juli bis 31. Juli findet unser NEUAIGEN OPEN Damendoppelturnier statt.

Anmeldeschluss ist kommenden Samstag den 23. Juli um 13 Uhr.

 

Wir freuen uns wieder auf eure Teilnahme und zahlreiche Besucher.

 

Euer SV Neuaigen

 


 

NEWS vom 27.06.2016...

 

Tennisplätze:

Nicht nur unser 1er und 2er Tennisplatz müssen Bewässert werden, für unseren neuen 3er Tennisplatz ist es besonders wichtig, dass regelmäßig darauf gespielt und Bewässert wird. So wird er mit der Zeit immer besser. Besonders Doppelspielen und diverse Trainings sind gut. Also bitte...spielen, spielen, spielen!!!

Besonders wichtig ist dabei die Bewässerung davor und danach:

Dazu bitte den linken Schwarzen Wasserhaupthahn beim Clubhaus nach unten schieben.

Beim 3er Platz den roten Hauptschalter auf „ON“ stellen und im Anschluss den Grünen Automatikschalter rechts daneben drücken, die Bewässerung läuft dann automatisch für ca. 6 Minuten. Bei Trockenheit Vorgang wiederholen.

Nach dem Gießen bitte nicht vergessen den schwarzen Wasserhaupthahn beim Clubhaus abzudrehen (nach oben schieben).

Vielen Dank für eure Mitarbeit

 

Double Time:

Ab 04.07.2016 bis Saisonschluss jeweils ab 18:00 gibt es Jeden Montag unsere "Double Time" - Es wird mind. 1 Funktionär zum spielen zur Verfügung stehen.


 

NEWS vom 16.06.2016...

 

Die letzten Runden stehen ins Haus.

 

Jugend:

Spielfrei. Sie sind am 17.6. ab 16 Uhr in Tulln beim TC wieder aktiv.

 

Damen 1:

Momentaner Zwischenstand 4:2 für den SV Neuaigen.

Ingrid, Tina und Anja holten in den Einzeln schon eine 3:2 Führung. Das 1er Doppel bringt den Sieg auf die Seite der Neuaignerinnen. Wegen Regen musste dann das zweite Doppel im 2. Satz beim Stand von 5:3 zu unseren Gunsten unterbrochen werden. Das Doppel wird voraussichtlich am 25.06. um 14 Uhr weitergespielt.

 

Damen 2:

5:2 Erfolg gegen Frankenfels in Neuaigen. Margit, Gertraud und Dijana holen 3 Punkte in den Einzeln. Monika und Bettina gehen in das Champions – Tiebreake und gewinnen das mit 10:5. Margit und Dijana hatten in zwei Sätzen den Punkt in der Tasche.

 

Damen 3:

Sie holten den ersten Sieg in Langenrohr. 4:3 stand es am Ende für unsere Damen. Siege durch Cornelia und Renate in den Einzeln waren der Grundstein der zum Erfolg führte. Renate / Larissa im ersten und Cornelia / Simone im zweiten Doppel fixierten den Sieg.

 

Herren 1:

Eine knappe 5:4 Niederlage gab es für die Herren in Kaumberg. Zwei der sechs Einzel gingen im 3. Satz verloren. Rene und Michl holten 2 Punkte im Einzelmodus. Nach dem 4:2 wurden die Doppel von den Gastgebern gut aufgestellt und Kaumberg holte im 1er Doppel den für sie wichtigen Punkt.

 

Herren 2:

Auf den heimischen Plätzen setzte es für unsere 2er Herren am Sonntag eine 0:9 Niederlage. Gegen den Titelanwärter Pressbaum hatten unsere Herren leider keine Chance.

 

Herren 3:

In Sitzenberg/Reidling gab es für die 3er Herren die bereits letzte Begegnung der Saison. Eine knappe Begegnung, die in den Doppeln von den Gastgebern für sich zum Endstand von 5:4 entschieden wurde, beendete die Saison der 3er Herren. Einzelsiege von Franz Einzinger, Pezi und Alex. Im Doppel der letzte Punkt für die Neuaigner durch Wolfgang/Alex.

 

Herren +45:

5:2 für Muckendorf stand es am Ende der Begegnung in Muckendorf. Die 2 Punkte wurden in den Doppeln durch Robert/Pezi und Leopold/Wolfgang erkämpft.

 

Viel Erfolg bei der letzten Runde am kommenden Wochenende an alle Teams.

 

Nicht Vergessen am 01.07.2016 ab 18 Uhr findet beim SV Neuaigen die Meisterschaftsabschlussfeier statt.

Bitte um rechtzeitige Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder in die Anmeldeliste im Clubhaus Eintragen.

Anmeldeschluss ist der 29.06.2016!!! Näheres dazu findet ihr unter Veranstaltungen oder im Downloadbereich/Veranstaltungen.

 

Vielen Dank an Alex für den Meisterschaftsbericht

 


 

NEWS vom 06.06.2016...

 

Die Halbzeit der Meisterschaft ist erreicht und überschritten.

Nur zwei Begegnungen wurden dieses Wochenende gespielt.

 

Jugend:

Spielfrei. Zur Halbzeit nach 2 Siegen und 2 Niederlagen befindet sich unser Nachwuchs auf Platz 6 in der Tabelle. Jedoch ist die Tabelle durch vorgezogene Begegnungen und Nichtantreten einer Mannschaft verzerrt. Sie sind am 17.6. ab 16 Uhr in Tulln beim TC wieder aktiv.

 

Damen 1:

Mit Heimvorteil gegen die UTC Madainitennis Damen aus St. Pölten erspielten sich die Damen 1 einen klaren 6:1 Erfolg. Nur Julia musste sich im Einzel in 3 Sätzen geschlagen geben. Tabellenplatz 3. Im Anschluss, mit einigen Stunden Pause, wurde noch ein grandioses Kleinfeld – Doppel gespielt. Nach zugetragenen Angaben wurde ein nach dem Geschlecht getrenntes Doppel zur Geisterstunde gestartet. Verena / Tina vs. Joe / Franz wurde zu einem Krimi. Im 3. Satz konnten sich die Mädl‘s durchsetzen. Leider gibt es kein Bildmaterial zu diesem „Spiel des Jahres“.

 

Damen 2: Spielfrei - Tabellenplatz 4

 

Damen 3: Spielfrei - Tabellenplatz 6,

 

Herren 1: Spielfrei - Tabellenplatz 3

 

Herren 2: Spielfrei - Tabellenplatz 4

 

Herren 3: Spielfrei - Tabellenplatz 4

 

Herren +45:

Die +45 konnte auf heimischen Boden gegen den FTC Tulln den ersten Sieg erringen. 3 Siege in den Einzeln (Wolfgang H., Christian Paw., Robert R.) und der entscheidende Punkt im 1er Doppel (Christian Z. / Wolfgang B.) fixierten den Erfolg. Gratulation!

 

Viel Erfolg bei der nächsten Runde an alle Teams.

 

Vielen Dank an Alex für den Meisterschaftsbericht

 


 

NEWS vom 01.06.2016...

 

Wieder ein Wochenende in der Tennismeisterschaft. Diesmal im Zeichen des Sportfestes.

 

Jugend:

Am 20.5. gab es eine knappe 2:4 Niederlage gegen Pottenbrunn. Hana punktete im Einzel und ließ auch im Doppel mit Hubertus nichts anbrennen.

Nächster Termin ist am 17.06. beim TC Tulln.

 

Damen 1:

Sie feierten in Würmla einen glatten 6:1 Erfolg. Martina versuchte im zweiten Satz ihr Einzel noch zu drehen, unterlag aber dann leider im 3. Satz mit 3:6.

Nächstes Spiel am 04.06. in Neuaigen!!!

 

Damen 2:

In Neulengbach hatten die Damen 2 leider das Nachsehen. Eine 1:6 Niederlage stand am Ende am Spielbericht. Für's Anschreiben war das Doppel Dijana und Hannah zuständig.

Nächster Termin ist am 11.06. in Neuaigen!!!

 

Damen 3:

Gegen den FTC Tulln konnte nur ein Match gewonnen werden. Claudia gewann das Einzel klar.

Sie sind am 11.06 in Langenrohr wieder im Einsatz.

 

Herren 1:

Sieg in Perschling! Mit einem 8:1 wurden die Gastgeber in die Schranken gewiesen. Nur Michl konnte sein Einzel trotz großem Kampfgeist nicht gewinnen.

Nächste Partie in Kaumberg am 12.06.

 

Herren 2:

Zu Gast in Klausen stand es nach den Einzeln 3:3. Wolfgang B., Roland und Leopold punkteten. Durch eine geniale Doppelaufstellung mit der Verstärkung von Franz E., der Ferdinand vertrat, konnten alle Doppel klar gewonnen werden.

Nächster Auftritt gegen den Leader Pressbaum in Neuaigen am 12.06!!!

 

Herren 3:

Doppelheimrunde für die 3er Herren. Am Donnerstag gegen Zwentendorf, die noch leichte Chancen auf den Aufstieg witterten, erkämpft die Mannschaft in einer Hitzeschlacht einen überraschenden 6:3 Sieg. Dank der Aushilfe von Roland konnten die üblichen Einzel um einen Platz nach hinten rücken und so in vielen knappen Spielen ein 3:3 nach den Einzeln erreichen. Durch eine mutige Doppelaufstellung konnten knapp alle Doppel gewonnen werden.

Am Sonntag hatte Zeiselmauer die Gastrolle in Neuaigen. Im Zuge der Blasmusik aus dem Festzelt tänzelte die 3er zu einem 8:1 Heimsieg. Gegen die verletzungsbedingt geschwächten Gäste musste sich nur Christian Pawek einem hervorragend spielenden Gegner in 3 Sätzen geschlagen geben.

Nächste und letzte Runde in Sitzenberg/Reidling am 12.06.

 

Herren +45:

waren Spielfrei.

Nächstes Spiel am 04.06. in Neuaigen gegen den FTC Tulln.

 

Viel Erfolg bei der nächsten Runde!!!

 

Vielen Dank an Alex für den Meisterschaftsbericht

 


 

NEWS vom 24.05.2016...

 

Die nächsten Runden wurden gespielt...

 

Jugend:

Am Freitag, 20.05.2016 spielten unsere Jugendlichen gegen Pottenbrunn. In Neuaigen holte in den Einzeln Hana Pervan den ersten Punkt für uns und das Doppel Hana und Hubertus holten nach einem knappen Sieg im ersten Satz den zweiten dann auch 6:3 und somit den zweiten Punkt zum Endstand von 2:4. Platz 5 von 9 in der Tabelle.

 

Damen 1:

Gegen den FTC Tulln auf heimischen Boden war leider nicht viel zu holen. Leider gab es eine 1:6 Niederlage. Den Punkt für die Neuaigner Ladies holte das 2er Doppel (Anja, Verena). In den Einzeln mussten Margit und Dijana in den dritten Satz, konnten da aber nicht punkten.

 

Damen 2:

Neuaigen 2er Damen zu Gast in Königstetten, lieferten sich eine knappe Partie. Gertraud gab ihr Einzel ab. Jedoch alle weiteren Spielerinnen punkteten. Jede Begegnung war auf „Messers Schneide“. 4 Spiele gingen in den dritten Satz! Die beiden Doppel gingen an die Gastgeber. Endstand 4:3 für Neuaigen!

 

Damen 3:

Leider verloren die 3er Damen in Judenau gegen die dortigen 1er Damen mit 1:6. Das Doppel Cornelia/Claudia holte den Punkt für unsere Damen.

 

Herren 1:

In der Liga C holten unsere Herren einen knappen 5:4 Sieg. Christian, Rene, Martin und Marcus punkteten in den Einzeln. Das Doppel Christian/Martin holten dann im 1er Doppel auch noch den wichtigen fünften Punkt und somit den Sieg!

 

Herren 2:

In Tulln beim ATSV zu Gast zeigten sich unsere 2er Herren von der Starken Seite. 8:1 zu unseren Gunsten endete diese Begegnung. Schmied Michael musste leider sein Einzel verletzungsbedingt abbrechen.

 

Herren 3:

In Preuwitz war für unsere 3er Herren nicht viel zu holen. In allen Einzeln siegten die Gastgeber. Erst in den Doppeln 1 und 2 konnten die Punkte geholt werden. Dies reichte aber leider nicht für einen Punkt in der Tabelle.

 

Herren +45:

Die 45er mussten sich am Samstag in Wolfpassing 1:6 geschlagen geben. Für`s Anschreiben zeichneten sich Roland und Wolfgang H. im Doppel verantwortlich.

 

Viel Erfolg bei der nächsten Runde an alle Teams.

 

Vielen Dank an Alex für den Meisterschaftsbericht

 


 

NEWS vom 13.05.2016...

 

 

Vielen Dank an Alex Prohazka für diese tolle Zusammenfassung des Meisterschaftswochenendes...

 

Die Saison hat wieder bei wundervollem Wetter begonnen. Leider ist der Erfolg durch die Bank ausgeblieben.

Nur der Nachwuchs startete fulminant in das Meisterschaftsjahr 2016.

 

Jugend:

Einen grandiosen 6:0 Erfolg gab es bei der ersten Begegnung auf heimischen Boden gegen St. Aegyd. Moritz, Hubertus, Armin und Hana gewannen die Einzel. In den beiden Doppeln die auch gewonnen wurden, spielte Daniel statt Hana.

Leider war die Rückkehr des Raketenstarts etwas schmerzhafter. Am 6.5. verlor unsere Jugend 0:6 gegen Hainfeld. Durchaus knappe Partien auf 3 und 4 gingen leider auch zu Gunsten der Gastgeber aus.

Bei den Erwachsenen wurden insgesamt zwei Punkte geholt.

Damen1:

waren Spielfrei.

 

Damen2:

Die Gäste aus Herzogenburg mussten ein Einzel aufgeben, da die Spielerin der Gäste nicht rechtzeitig erschien. Beim 1er Doppel setzte sich Moni und Dijana in einem knappen Spiel durch und holten somit den ersten Punkt für die Erwachsenen.

 

Damen 3:

Sie verloren leider 1:6 in Langenlebarn. Schmid Renate holte den Ehrenpunkt.

 

Herren1:

Gegen einen übermächtigen Gegner aus Maria Anzbach, der in dieser Klasse eigentlich überqualifiziert ist, erkämpften Rene im Einzel und Chris/Michl im Doppel Siege. Der Gesamtscore von 2:7 reicht leider nicht für einen Punkt.

 

Herren2:

Auch die 2er Herren konnten leider keinen Punkt auf Neuaigner Boden erspielen. Der Gegner aus Muckendorf erwies sich als harte Nuss. Am Ende ging die Partie mit 2:7 verloren. Die beiden Punkte holten Michi Reißner im Einzel auf 1 und im 1er Doppel mit Andreas Wild.

 

Herren3:

Zu Gast in Muckendorf ging es gegen die dortige 5er Mannschaft auf den Freiluftplätzen heiß her. Am Ende mussten sich die 3er mit einem Punkt für die Tabelle begnügen. Ein knappes 4:5 bedeutete aber doch die Niederlage. In den Einzeln waren Alex und Leopold erfolgreich und in den Doppeln zeigten die Paarungen Alex/Pezi sowie Wolfi/Christian P. Kampfgeist und Ruhe.

 

Herren +45:

1:6 Zuhause gegen Langenrohr war ein Ergebnis, das den ITN Punkten entsprach. Den Ehrenpunkt beim Start der +45 holte das 1er Doppel Chris/Michl.

 

Viel Erfolg bei der nächsten Runde in 2 Wochen.

 

Am 15.5.2016 die Eröffnung des neuen Platzes nicht versäumen!!!!!

 


 

NEWS vom 01.05.2016...


Wir freuen uns ab 3.5.2016 den neuen 3. Tennisplatz zum Spielen freigeben zu können. Wir bitten um besonders behutsames Spielen!!! Viel Spaß!!
Erinnerung: 15.5. ab 10:30 Offizielles Eröffnungsfest / 3. Tennisplatz, die Einladung dazu findet ihr im "Downloadbereich unter Veranstaltungen"!
Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und hoffen auf freiwillige Helfer (während des Festes oder durch Kuchenspenden) Vielen Dank!

 

Seit heuer gibt es einen neuen Barzahlungsbeleg für Gästestunden.
Grundsätzlich werden die Gästestunden im Onlinesystem erfasst und im Folgejahr mit dem Mitgliedsbeitrag verrechnet.
Im Vorjahr wurden auch Gästestunden bar bezahlt, die nicht im Onlinesystem erfasst wurden (z.B. Teilnahme beim Meisterschaftstraining von Nichtmitgliedern etc.).
Aus den Belegen, die bei Bezahlung dafür in die Kassa gelegt wurden, war nicht zu entnehmen, wann (Datum) und zu welcher Zeit die Stunden gespielt wurden.
Der Abgleich mit der Liste der Gästestunden 2015 aus dem Onlinesystem war daher teilweise nicht möglich.
Aus diesem Grund bitten wir alle, die Gästestunden bar bezahlen, den neuen Beleg auszufüllen.
Die Belege sind fortlaufend nummeriert und liegen im Klubhaus bei der Kassa auf.
Falls ein Nichtmitglied z.B. beim Meisterschaftstraining oder bei einer Trainerstunde mitspielt, bitte bei „Name Mitglied“ eintragen.
Aktuelle Spielbedingenungen findet ihr im "Downloadbereich unter SV Neuaigen Tennis"!

 
Vielen Dank für euer Verständnis, der Vorstand.